Adventskalender zum selbst befüllen: Täschchen, Säckchen, Boxen, Türme, Kartons und vieles mehr

Adventskalender zum selbst befüllenAdventskalender zum selbst befüllen sind natürlich ein wesentlich persönlicheres Geschenk als bereits gefüllte Kalender. Deshalb wird diese Variante auch von vielen bevorzugt.

Neben Adventskalendern zum an die Wand hängen gibt es noch viele verschiedene andere Varianten: Säckchen in einer Schüssel, Papierhäuschen, Minitäschchen zum aufhängen, bedruckte Papiertüten, Adventskalender mit Schubladen, Adventskalender aus Einzelboxen in  Turmform und vieles mehr.

Hier eine kleine Auswahl an
Adventskalendern zum selbst befüllen:

Klicken Sie auf das jeweilige Bild um weitere Informationen zu erhalten!

Adventskalender zum selbst befüllen - PapiertütenAdventskalender zum selbst befüllen - MinitäschenAdventskalender zum selbst befüllen: Turm aus Kartonboxen/-schachteln

Adventskalender zum selbst befüllen: TascheliniAdventskalender zum selbst befüllen: Säckchen in weiss und pinkAdventskalender zum selbst befüllen: zum aufhängen mit Taschen

Adventskalender zum selbst befüllen: Dorf aus PapierhäuschenAdventskalender zum selbst befüllen: Ring/Kranz mit SchubladenAdventskalender zum selbst befüllen: Säckchen in grün und pflaume

Adventskalender zum selbst befüllen: Minitäschchen zum aufhängen in himbeer malve pflaume

Mit diesen Adventskalendern zum selbst befüllen machen Sie Ihren Liebsten garantiert große Freude. Egal ob für Kinder oder Erwachsene, diese Adventskalender können mit allem befüllt werden, was das vorweihnachtliche Herz begehrt.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Dekoration, Geschenke für Frauen, Geschenke für Kinder, Geschenke für Männer, Weihnachten abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>