coole Totenkopf-Backform (Schädel-Kuchen)

Originelle Totenkopf-Backform: Schädel-KuchenWahnsinn, welche coolen Backformen es gibt. Mir persönlich haben es besonders alle Totenkopf-Backformen angetan.

Egal ob als Totenkopf-Keksausstecher oder als Totenkopf zum Kuchen backen. Fast alles mit Totenkopf gefällt mir sehr gut. Die Roboter-Backformen sind zwar auch cool, aber Totenkopf-Design schlägt alles! ;-)

Bei der Schädel-Kuchen-Backform erhält man vier Totenkopf-Backformen, mit denen man Cupcakes backen kann. Außerdem dabei: Rezept für Vanille-Zuckerguss bzw. eine fertig gekaufte Packung (der Lieferumfang scheint da ein wenig zu variieren), Puderzucker, rote oder schwarze Lebensmittelfarbe sowie einen Spritzbeutel mit großer, runder Spitze.

Wozu braucht man den Spritzbeutel und den Zuckerguss? Für das Gehirn des Schädels natürlich. Damit lassen sich die Gehirnwindungen darstellen. Eine wirklich witzige Idee! :)

So, und jetzt: Schädel kaufen und ab damit in den Backofen!

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Dekoration, Essen und Trinken, Geschenke für Männer, Haushalt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>